nl en du fr


 

 

 

Firmspiegel - einführung

1958 hat die Hegri International mit dem Verkauf von Polierartikeln, insbesondere dem Poliertrikot für Autowerkstätten, begonnen.
Im Anfangsstadium wurde das Poliertrikot von einem Textielhersteller bezogen, der jedoch nach kurzer Zeit der enorm gewachsenen Anfrage nicht mehr nachkommen konnte. Dieser Umstand war der Anlass, selbst in die Produktion der Artikelbezeichnung Polinet mit zwei gebrauchten Strickmaschinen einzusteigen, die Tag für Tag, Woche für Woche, 24 Stunden im Einsatz waren.

Im Laufe der Zeit wurde die Anfrage nach industriellen Trikotstoffen stets grösser. So findet Trikotware seit längerer Zeit Einsatz im Bezug von Polsterkissen, Schaumstoffteilen und Matratzen zum Schutze des Oberbezugstoffes und erhielt den Artikelname Sitinet.

Auch in anderen Betriebssparten, z.B. der Fleischindustrie, begann man, Trikotschlauchware einzusetzen, um Fleisch vor Frostbrand und Austrocknung zu schützen. Unter der Artikelbezeichnung Stockinet liefern wir ein Produkt, welches der gestellten Anforderung gerecht wird und dem Fleisch seine gute und wertvolle Qualität bewahrt.

Nach 55 Jahren stoppt HEGRI International BV als Familienunternehmen
Wir freuen uns an Ihnen mitteilen zu können, das wir ab 1.Oktober 2013 unser Unternehmen verkauft haben an die Englische Firma Appletex International Ltd. Sie machen genau die gleichen Produkte wie HEGRI.
Um diese Umwandlung gut durch zu führen, wird Herr Fred Hetterscheid noch ein weiteres Jahr bleiben und Ihnen so gut wie möglich helfen.
Nicht viel ändert sich. Sie können wie immer Ihre Bestellungen auf der bekannten Adresse bestellen.
Paul und Ellen Thuis hören auf mit Ihre Arbeit und möchten gerne alle Kunden danken für Ihr Vertrauen und gute Zusammenarbeit.
Wir hoffen das die Zusammenarbeit mit die Firma Appletex International Ltd für Ihnen gleichermaßen angenehm sein werd, wie die mit Hegri.

Unterdessen ist Appletex zu einem modernen, exportierenden Unternehmen mit 50 verschiedenen Strickmaschinen in den Schlauchdurchmessern von 4 cm bis 125 cm angewachsen. Selbstverständlich werden auf diesen Strickmaschinen Qualitätsgarne in unterschiedlicher Basis verarbeitet, welches uns erlaubt, Qualitätsware effizient zu fertigen und ohne längere Lieferzeiten zum Versand zu bringen. Desweiteren konfektionieren wir auch unsere Schlauchware in jeder von Ihnen gewünschten Länge als Trikothülle oder Stockinettsack (einseitig abgenäht – vergleichbar mit einem Strumpf ). Einsatzgebiete hierfür sind hauptsächlich die Möbel – u. Fleischindustrie.

Die grosse Kapazität sowie die schnelle Liefermöglichkeit in allen Qualitäten haben enormen Anteil zum Wachstum der Appletex . Augenblicklich exportiert Appletex 70 % seiner Produkte.